BezMa.JPEG

Bezirks- Mannschaftsmeisterschaft 15.09.2018

26. September, 2018
- Kerstin

Bez Ma.JPEG

Heute war ein ungewöhnlicher Wettkampf. Eine völlig fremde Halle, ohne Zuschauerränge, ein Stufenbarren der uns nicht vertraut war und ein Wettkampf ohne Familie Illner. Trotz der Aufregung wollten wir unser Bestes geben. Melanie und Sophia waren im Hintergrund dabei und unterstützten uns. Das erste Gerät, der Sprung, lief durchwachsen, obwohl wir beim Einturnen ein gutes Gefühl hatten. Am Stufenbarren lief es bedeutend besser, nur Amy hatte etwas Pech und schaffte den Langhangaufschwung nicht. Dafür legte Laura eine super Übung hin und auch Emely und Milena zeigten was sie alles können. Am Balken turnte Milena eine wunderschöne Übung und bekam dafür eine sehr gute Wertung aber auch Laura konnte alles fehlerfrei zeigen. So konnten wir mit 2 kleinen Stürzen zum nächsten Gerät, dem Boden wechseln. Amy und Emely turnten eine schöne Übung und wurden mit der gleichen Wertung belohnt. Bevor Laura und als letztes Milena mit einer fantastischen Kür den Wettkampf beendete. Wir waren alle sehr Stolz über den verdienten 2 Platz. (Bericht: S. Hollstein)

Protokoll Pflicht
133.8 KB
Protokoll Kür
131.3 KB